20 Teilnehmer wagten sich trotz des Sh*t Wetters zur Grünkohlwanderung am Samstag, den 16.03.2019 vor die Tür. Mit passender Klamotte starteten sie ihre Tour am Isenbütteler Schießheim. Von dort aus ging es einmal zum Tankumsee und wieder zurück. Sie hatten ja schließlich nur ein Ziel vor Augen: Grünkohl im Schießheim.
Doch bevor es ans Essen ging (Locke hat gekocht), musste erst noch nach dem wandern, die 2. Disziplin gemeistert werden: das Ausschießen des Grünkohlwanderpokal ging in diesem Jahr mit einem 14,2 Teiler an Paul Piko. Ilmar Wenzel schaffte es mit einem 17,1 Teiler auf Platz zwei. Herzlichen Glückwunsch euch beiden🎉.