Alle Jahre wieder – die Südkreisfete war ein wiederkehrendes Highlight im Mai.
Nicht nur für die Landjugend und deren Gäste. Nein, auch für einige unserer Schützen war es jedes Jahr aufs Neue ein riesen Spaß und das sogar hinter der Theke am Zapfhahn oder beim Ausgeben🎉.
Wochenlang hat man sich auf diesen Tag gefreut – wie einfach man doch die Gäste einer Feierlichkeit mit einem Glas in der Hand glücklich machen kann. Und nicht nur die Gäste.

Nun wurde sich am gestrigen Samstagabend, den 04.05.2019, ein letztes Mal auf den Weg nach Wasbüttel in Gaus-Lütges Scheue gemacht, um nochmal alles zu geben. In welcher Hinsicht das auch gewesen sein mag.
12 Schützen feierten und arbeiteten zugleich und legten eine gute Performance hinter der großen Biertheke in der Halle hin – Mit ca. 2.200 Gästen verabschiedeten sie sich vom Format Südkreisfete für immer, denn es war die letzte ihrer Art.
*An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit*

Morgens um 07:00 Uhr machte sich dann auch der harte Kern der 12 Schützen auf den Nachhauseweg – Abschied nehmen fällt eben schwer❤️.
Ein großes Dankeschön geht in diesem Sinne an die Landjugend, die weiß, wie man die Kuh vom Eis kriegt.

Chapeau für diese Feierlichkeit in den letzten Jahren🎉.
Uns wird etwas fehlen – und das ist kein Mist