Das Schießen um den Kreisjugendpokal Gifhorn am vergangenen  Samstag war für unsere Jugend ein Heimspiel, denn dieser wurde in diesem Jahr in Isenbüttel ausgeschossen.

Zahlreiche Jungschützen machten sich also auf den Weg in unser schönes heimisches Schießheim, um dort ihr Können unter Beweis zu stellen.

Alle Teilnehmer hatten Spaß und leisteten sich dennoch einen spannenden Wettkampf. Im Anschluss konnten sie sich bei leckeren Pommes, einer frischen Waffel und ´ner kalten Cola wieder ordentlich stärken.

Einen Dank geht in diesem Sinne an unseren Elmar Michels und Fabian Rochlitz, die unter anderem den Service organisiert und auch geschmissen haben 😊.