Eine Woche nachdem unser Schützenfest ausgiebig und voller Elan gefeiert wurde🍾, wollten es die Herren schon wieder wissen und es verschlug 27 von ihnen am vergangenen Sonntagvormittag schon wieder ins Schießheim zum Monatsbecherschießen 06.

Für Horst-Peter Ewert reichte es in diesem Jahr leider nicht für die große Majestät, konnte er aber dennoch beim Montasbecher abräumen: mit einem 144 Teiler setzte er sich gegen seine 26 Konkurrenten durch.
Herzlichen Glückwunsch Pitti🎉!
Peter Funck trägt stolz den Hut des schlechtesten Teiler des Tages und räumte mit seinem 868 Teiler das Feld von hinten auf👏🏽.

Außerdem nutzten die Herren diesen Anlass unseren Alterskönig 2019 nachträglich hochzuleben, weil dieser zum Schützenfest leider verhindert war.
Gratulation🍻Paul Piko – super Leistung🎉!