Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
Liebe Gäste,

Wir freuen uns euch mitteilen zu können das wir den Schießbetrieb langsam wieder hochfahren können.

Für einen reibungslosen Ablauf haben wir ein Hygiene- und Organisationskonzept entwickelt welches uns dabei helfen soll die CoronaVO einzuhalten. Bitte beachtet daher die Regeln die am und im Schießheim ausgehängt wurden.

Hier noch ein paar wichtige Hinweise zu unserem Hygienekonzept.

Bitte während des umherlaufen innerhalb des Vereinsheims Maske tragen. Beim schießen auf der Schießbahn kannst du die Maske absetzten.

Beim betreten bitte Hände waschen und anschließend desinfizieren. Dazu haben wir Desinfektionsspender bereit gestellt.

Es ist wichtig das der Abstand von mindestens 1,5 Meter eingehalten wird. Bitte achte mit darauf.

Ein freundliches Lächen und ein “Hallo” ist sicherer und reduziert das Risiko einer ansteckung. Deshalb verzichte auf ein Händeschütteln.

Trage bitte deine persönlichen Daten in die Liste ein. Für den Fall einer Kontaktrückverfolgung.

Falls du Dich nicht gut fühlst, Coronatypische Symptome hast, oder du dich in Qarantäne befindest, Komme gern ein anders mal Wieder.

Halte dein Aufenthalt möglichst kurz. Wir warten lieber noch etwas mit den geselligen Stunden an der Theke.

Das Training ist vorerst nur Freitags zu den gewohnten Zeiten geplant.
Jugend/Junioren von 17:30 bis 19:00 Uhr
Damen-, Senioren-, und Herrenzug von 19:00 bis 21:00 Uhr

Die KK-Liegend Mannschaft nimmt das Training Dienstags zu den gewohnten Zeiten wieder auf.